CuraEquus® Private Fernschule für Ganzheitliche Pferdeberufe

  Deutschlands erste Fernschule für Reitpädagogik und Reittherapie seit 2013.

Eingetragen + registriert beim DPMA. Europaweite Fernlehrgänge.

  

Alle Kurse - Schriftform

Zertifizierte/r Pferdeheilpraktiker/in

1.195,97 EUR

Buchungsbestätigung innerhalb von 24 Stunden (werktags) nach Zahlungseingang.

Lieferung innerhalb von 14 Tagen in schriftlicher Form.

Sie werden ab Tag der Buchung als Lizenz-Anwärter/in in unseren Listen geführt und können bei einer späteren (freiwilligen) Teilnahme an einem Praxis-Seminar als CuraEquus®-Pferdeheilpraktiker/in lizenziert werden.

Inhalt:

Basis-Studium

Grundkurs: Grenzen der Naturheilkunde, Grundlagen medizinischer Fachsprache, Aufbau und Funktionsweise des tierischen Körpers, die Zelle, der Gewebeaufbau, der Bewegungsapparat, das Skelettsystem, das Muskelsystem

Pferdeheilpraktik 1 :  Persönliche Eignung zum / zur Pferdeheilpraktiker/in, Pferdeverhaltenslehre, artgerechte Pferdehaltung, die Stallapotheke, Verletzungsrisiken, Sofortmaßnahmen bei Verletzungen, Verbände, Kurzeinführung Homöopathie, die wichtigsten Pferdekrankheiten erkennen und behandeln.

Pferdeheilpraktik 2 : Krankheitsursache Ernährung, Auswirkungen eines Trensengebisses auf die Gesundheit des Pferdes, Grundlagen Spagyrik, die neue KiTE-Methode

Zusatzkurs Quantenheilung : Geschichte der Naturwissenschaften, Grundlagen Quantenphysik, Gehirnwellenzustände, Drei Betawellen-Ebenen, durch Meditation in den schöpferischen und heilenden Zustand


Aufbau-Studium:

Bachblütentherapie für Pferde I: Definition und therapeutische Einordnung, Anwendungsmöglichkeiten in der naturheilkundlichen Praxis

Akupunktur für Pferde I: Definition, Denkweise der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), das System der TCM, die 8 chinesischen Leitkriterien, Yin und Yang, die 5 Wandlungsphasen, die chinesischen Energieformen, die chinesischen Funktionskreise

Pferde-Homöopathie I: die Grundlagen der Homöopathie, die Arzneimittelprüfung, die homöopathieschen Potenzen, die homöopathische Dosierung, die homöopathische Diagnose beim Pferd, Hilfestellung zur Fallaufnahme, Materia medica, die Repertorisierung

Pferde-Homöopathie II: die Arzneimittelbilder

Abschluss insgesamt 9 Zertifikate

Honorarempfehlung für freiberufliche Pferdeheilpraktiker am Anfang: 90,- Euro / Std. zzgl. Anfahrt + Material

Artikel hinzugefügt.
Artikel wird hinzugefügt.